Was uns für unsere Fortbildungen und Seminare besonders wichtig ist

Sicherlich sind wir nicht die einzigen Anbieter von Fortbildungen, Weiterbildungen und Seminaren im Bereich Sexualtherapie, Paartherapie und Psychotherapie. Grund mehr, noch einmal explizit darzulegen, worauf wir in unseren Seminare und Fortbildungen besonderen Wert legen.

Praxis

Wir sind kein Bildungsträger, also kein Unternehmen, dass ausschließlich Ausbildungen uns Seminare anbieten. Wir arbeiten in der Praxis und geben tagtäglich sexualtherapeutische und paartherapeutische Sitzungen. Daher können Sie in unseren Fortbildungen und Seminaren viele Fallbeispiele und Praxisfälle erwarten. Wir werden praktisch illustrieren, wie wir in der Beziehungsdynamischen Sexualtherapie vorgehen. Die Teilnehmer_Innen erlernen Methoden unserer paar- und sexualtherapeutischen Praxis kennen und gewinnen Sicherheit in der Anwendung.

Vernetzung

Die Qualität der Arbeit als Sexualtherapeut oder Paartherapeut lebt vom Austausch und von kollegialer Intervision. Daher legen wir großen Wert auf Vernetzung. Bereits während unserer Fortbildung diskutieren unsere Teilnehmer_Innen über unser internes Forum und können an begleitenden Übungsgruppen teilnehmen. Dies ist sicherlich für unserer Berliner Teilnehmer_Innen weitaus leichter zu realisieren, aber auch für unsere Teilnehmer_Innen aus anderen Orten und Städten ist eine Teilnahme durchaus attraktiv.

Selbsterfahrung

Hausaufgaben zwischen den einzelnen Fortbildungsseminaren unterstützt sie als Teilnehmer_In dabei, sich in ihrem Alltag vertieft mit den Fortbildungsthemen auseinanderzusetzen. Für uns ist Selbsterfahrung grundlegende Basis für die Arbeit als Paar- und Sexualtherapeut. In unseren Seminaren regen wir dazu an, die eigene Geschichte und die eigenen Muster einzubeziehen und zu erforschen.

Gruppendynamik

Eine förderliche Gruppendynamik ist für uns die Voraussetzung für eine fundierte Ausbildung. Schließlich gilt es in unseren Fortbildungen, bis zu zwei Jahre förderlich zusammenzuarbeiten.
Uns liegt daher die Dynamik in der Gruppe sehr am Herzen.