Was ist Unterschied zwischen der zweijährigen Weiterbildung und der Kompaktfortbildung in vier Modulen?

Hier wollen wir in Grundzügen und im Überblick erläutern, worin sich unsere zweijährige Fortbildung und die Kompaktfortbildung in Beziehungsdynamischer Sexualtherapie unterscheiden:

Unsere zweijährige Fortbildung in Beziehungsdynamischer Sexualtherapie findet seit 2013 regelmäßig statt. Alle zwei Monate findet ein dreitägiges Seminar statt. Unsere zweijährige Fortbildung umfasst insgesamt 36 Tage und ist damit fast doppelt so umfangreich wie unsere Kompaktfortbildung. Damit werden wir selbstverständlich umfangreicher und tiefer auf das Themenfeld eingehen können. Die zweijährige Fortbildung findet ausschließlich in Berlin statt und es ist nicht möglich, nur einzelne Seminare dieser Fortbildung zu buchen. Dadaurch entsteht eine feste Gruppe an Teilnehmer/innen und zukünftigen Therapeut/innen. Diese höhere Verbindlichkeit wirkt sich auf die Gruppendynamik und das gemeinsame Lernen und sich Entwickeln aus. In dieser Fortbildung werden somit Themen auch in der Gruppe deutlich und bearbeitbar. Am Ende der zweijährigen Fortbildung in Beziehungsdynamischen Sexualtherapie besteht die Möglichgkeit, ein qualifiziertes Zertifikat zu erhalten. In Berlin regen wir zur Gründung von Peergroups/ Übungsgruppen an, um die Trainingsinhalte zu vertiefen.

Unsere Kompaktfortbildung in Beziehungsdynamischer Sexualtherapie ist modular aufgebaut. Sie findet 2017 das erste Mal in München und Stuttgart statt. Sie beeinhaltet vier Module á fünf Tage, somit insgesamt 20 Tage, wenn man sich dazu entscheiden sollte, alle vier Module zu buchen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, jeweils nur einzelne Seminarmodule zu buchen, je nachdem, welche Sie besonders interessieren. Insbesondere Menschen, die nur einzelne Themen zur Bereicherung ihrer beruflichen Tätigkeit vertiefen wollen, sind hierzu eingeladen. Am Ende jedes Modules erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Die einzelnen Module sind so aufgebaut, dass jedes fast “für sich” steht und ein abgerundetes Thema behandelt. Auch eignet sich diese Format dazu, unsere Arbeit und unseren Ansatz kennenzulernen. Sie können ein Modul buchen, um “hineinzuschnuppern” und ggf. zu entscheiden, ob Sie die zweijährige Fortbildung buchen möchten.

Beide Fortbildungen vermitteln unseren Ansatz der Beziehungsdynamischen Paar- und Sexualtherapie in praktischer Weise und auf Basis von Selbsterfahrung und Fallbeispielen.

 

Quelle des  Fotos: © Jan Engel Fotolia